* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt



* mehr
     asked
     thInk abOUt..
     ->zitate<-
     TRUE STORIES
     aVRiL LaViGNe [KONZERT]
     greetZ

* Links
     move-ya-club
     party9 (landau, lu, ma, worms)
     partymädels´ blog
     bo´s blog
     die Eichhörns
     sophies pool
     schrottgrenze
     heavy crash
     fabi´s page
     chris´s page
     daniel´s page






thInk abOUt..hier kommen geschichten, texte oder gedichte zum nachdenken rein...

„Small“ Talk

Im Bauch einer Frau waren einmal drei Embryos

Der kleine Zweifler, der kleine Gläubige, und der kleine Skeptiker:

Zweifler: Glaubt ihr eigentlich an ein Leben nach der Geburt?
Gläubiger: Ja klar, das gibt es. [...]
Skeptiker: Blödsinn, das gibt es doch nicht, wie soll denn das überhaupt aussehen, ein Leben nach der Geburt?
Gläubiger: Das weiß ich auch nicht so genau. Aber es wird sicher viel heller als hier sein. Und vielleicht werden wir herumlaufen und mit dem Mund essen.
Skeptiker: So ein Quatsch! Herumlaufen geht doch gar nicht. Und mit dem Mund essen, so eine komische Idee. Es gibt doch die Nabelschnur, die uns ernährt. Außerdem geht das gar nicht, dass es ein Leben nach der Geburt gibt, weil die Nabelschnur ja jetzt schon viel zu kurz ist.
Gläubiger: Doch, es geht bestimmt. Es wird eben alles nur ein bisschen anders.
Skeptiker: Es ist noch nie einer zurückgekommen von nach der Geburt. Mit der Geburt ist das Leben zu Ende. Und das Leben ist eine einzige Quälerei. Und dunkel.

Gläubiger: Auch wenn ich nicht so genau weiß, wie das Leben nach der Geburt aussieht, jedenfalls werden wir dann unsere Mutter sehen.
Skeptiker: Mutter?! Du glaubst an eine Mutter? Wo ist sie denn bitte?
Gläubiger: Na hier, überall um uns herum. Wir sind und leben in ihr und durch sie. Ohne sie könnten wir gar nicht sein.
Skeptiker: Ach hör doch auf! Von einer Mutter habe ich noch nie etwas gemerkt, also gibt es sie auch nicht.[...]

noch nie was davon gehört, also gibt es sie nicht?!:hä:...die SKEPTIKER haben wohl doch nicht immer recht!



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung